Das erfolgreiche hIC Online-Fitness-Training wird bei diesem herrlichen Aprilwetter fortgesetzt - jetzt jede Woche am Mittwoch Abend ab 20 Uhr!

Weitere Infos und die Zoom-Einwahldaten gibt's von Übungsleiter Gundo:

Die Outdoor-Saison startete auch 2021 mit der Frühlingsanfangstour. Am 21. März rollten ein paar Hartgesottene bei ca. 7°C die traditionelle Frühlingsanfangtour-Runde ab. Natürlich durfte sich dieses Mal keine größere Gruppe versammeln („Zwei-Haushalte-Regel“ laut aktueller Corona-Verordnung) und auch das Wetter erinnerte eher an das Lied „Wir sind die Niedersachsen, sturmfest und erdverwachsen“. Trotzdem konnte die Tour stattfinden. Es ging vom Sportplatz in Fischbeck gegen den teilweise extremen Gegenwind über das Gut Stau nach Hessisch Oldendorf. Dort wurden die Bahntrasse und die B83 überquert und der herrliche Rückenwind pustete die Teilnehmer an den Fischbecker Teichen entlang zur B83-Brücke nach Fischbeck. Hier konnte bei der „Bergetappe“ bemerkt werden, dass sich das „Winter-Zoom-Training“ gelohnt hatte. Nach knapp einer Stunde waren alle wieder zurück am Sportplatz.

Da leider kein traditionelles Gruppenbild an der Weserwelle stattfinden konnte (zum einen Corona-bedingt nicht, zum anderen aber auch nicht, weil die Weserwelle abgebaut wurde), gibt es dieses Jahr ein Bild von der Strecke.

hIC Frühlingsanfangstour 21 03 2021

Die lange „Winter-Dürre“ ohne skaten ist überstanden, nun kann es wieder nach draußen auf die Rollen gehen.

Bitte denkt daran, dass ihr euch momentan bei den nun startenden Outdoor-Terminen des Vereins beim Übungsleiter anmelden müsst.

Hallo Skaterinnen und Skater,

mit dem Frühlingsanfang kommt auch die Hoffnung auf das zunehmende Wiedererlangen der sportlichen Freiheiten!

Ab dem 22.03.21 werden die Hamelner Sporthallen für den Vereinssport geöffnet! Für den Sportbetrieb gelten die Vorgaben der Niedersächsischen Corona-Verordnung mit Personenzahlbegrenzung und Hygienevorschriften. Bereits ab dem 10.03.2021 hat die Stadt Hameln auch die Sportplätze geöffnet! Die Sportausübung ist derzeit mit 5 Personen aus insgesamt zwei Haushalten oder bis zu 20 Kindern und Jugendlichen zuzüglich bis zu zwei betreuende Personen erlaubt, kann aber Inzidenz-abhängig beschränkt werden.

Damit kann das Training langsam anrollen und Fahrt aufnehmen!

Aktuell stellen wir für Euch ein Sommerprogramm zusammen, das allerdings etwas reduziert und in allen Punkten mit viel Flexibilität verbunden sein muss!

Das Sommerprogramm mit den regelmäßigen Hallenterminen von Hockey, Technik-Training und Freiem Training soll nach den Osterferien starten, also ab 12. April 2021.

Bei den regelmäßigen Touren draußen soll die Dienstagsrunde mit Nicole ab dem 30.März 2021 und die Montagsrunde mit Vera ab dem 3.Mai 2021 sowie das Sonntagstraining mit Gundo ab dem 28. März 2021 starten.

Die Kids-Connection kann wegen fehlender Trainerkapazitäten zur Zeit leider nicht angeboten werden.

Bitte informiert euch auf der Homepage und bei den Übungsleitern in den Whatsapp-Gruppen, welche Trainings unter welchen Bedingungen wann stattfinden dürfen!

Außerdem gibt es weiterhin Online- und Individual-Angebote!!!

Mit rollenden Grüßen und der Hoffnung auf ein Ende des Ausnahmezustands und auf eine sonnige, gesellige und bewegte Sommersaison!

Euer Vorstand

Individual-Angebot  "Schatzsuchen"

Jetzt insgesamt drei fest installierte Strecken!

Das Ziel: Einen Schatz finden! Für alle gilt: Jeder darf etwas aus dem Schatz behalten, gern darf aber auch eine Kleinigkeit oder eine Nachricht hineingelegt werden, die andere Schatzsucher erfreut.

Der erste Schatz ist in Fischbeck versteckt: Von der Brücke in Hessisch Oldendorf sind es etwa 3 km, vom Friedhof Fischbeck 2 km und vom Ortsausgang Wehrbergen 4 km. 

Seit Anfang März gibt es aber auch zwei weitere Schatz-Suche-Strecken auf dem Weserradweg! Den Piratenschatz in der Nähe vom Rastplatz Tündern sowie der Elfenschatz in der Nähe vom Rastplatz Koverdsche Weide in Hessisch Oldendorf.

Tipps zum Piratenschatz: Diesen Schatz findet ihr an der Weser ca. 4 km von der Sumpfblume bzw. 2 km von der Tündernschen Warte bzw. 1 km vom Ortsausgang Tündern entfernt.

Tipps zum Elfenschatz: Dieser Schatz ist in der Mitte zwischen Großenwieden und Hessisch Oldendorf. Vorsicht bei Hochwasser!

Noch mehr Tipps zum Auffinden der Schatzkiste gibt's bei Rebecca (whatsapp 0177-6243484 oder mail ).

Um in der Winter- und Corona-Zeit nicht einzurosten, gibt es seit Januar 2021 ein Online-Fitness-Training!

Übungsleiter Gundo bringt die Skaterinnen und Skater in den eigenen vier Wänden in Bewegung. Ausgestattet mit Laptop oder Smartphone, Sportkleidung, Matte, Getränk und Motivation kommt jede(r) bei den Cardio- und Kraft-Übungsblöcken ins Schwitzen. Und zum Schluss wird noch geskatet - ja, mit fetziger Musik und etwas Phantasie geht das sogar im Wohnzimmer auf Socken!

Wer am etwa einstündigen Online-Training teilnehmen möchte, wählt sich sonntags um 11 Uhr (seit März um 10.30 Uhr!) via Zoom ein. Das Online-Fitness-Training läuft noch bis zum 21.03.2021.

Mehr Infos und Einwahldaten gibt's von Gundo: